Köln
fon: 0221/34 89 25 52
50678 Köln [Rheinauhafen]
Düsseldorf
fon: 0211/233 94 270
40477 Düsseldorf [Pempelfort]
Frankfurt
fon:
069/271 367 790
60327 Frankfurt [Westhafen]


zoom +
Was Sie bei uns erwartet

Bei AMERICAN FAMILY CHIROPRACTIC geht es vorrangig um die
Erkennung und Korrektur von Nervenblockaden [Subluxationen].
Die von uns eingesetzte amerikanische Methode, ohne Medikamente und Spritzen ist speziell für Ihre Wirbelsäule und Ihr Nervensystem.

Anmeldeformular

Sie möchten bei Ihrem ersten Besuch 20 Minuten Zeit sparen?
Dann bitte ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Drucken Sie einfach das entsprechende  ANMELDEFORMULAR aus und bringen es AUSGEFÜLLT mit. PDF-Download siehe Buttons:
                              

    

 
^ Oben

Der Insight Millennium Scan

zoom +
Ursprünglich für Astronauten der NASA entwickelt - kommt diese zertifizierte Raumfahrt-Technologie aus den U.S.A. jetzt auch bei uns in Köln zum Einsatz, um Nervenblockaden aufzeigen und einen individuellen Behandlungsplan für jeden Patienten zu erstellen.

Bei diesem CHECK-UP wird eine computerisierte Überprüfung, die so genannte "INSIGHT MILLENNIUM Subluxation Examination" duchgeführt. Diese
Scan-Untersuchung ist völlig schmerz- und strahlenfrei und daher auch für Kinder und Schwangere geeignet. Die Messung besteht aus 3 verschiedenen Tests:

Insight Millennium Scan  aus USA
Medizinprodukt mit CE-Zertifizierung

"Der Inside Millennium Scan ist mit dem CE-Zeichen versehen.
Das CE-Zeichen ist eine Eigenerklärung des Herstellers über die Konformität mit dem einschlägigen Gemeinschaftsrecht."
Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.ce-zeichen.de
^ Oben

Scan1: STATIC EMG [Nervenblockaden]

zoom +
Bei der ersten Messung [Elektromyographie] werden Nervenimpulse entlang der Wirbelsäule an der Hautoberfläche abgegriffen und farblich in einer Grafik dargestellt, die Aussagen über die Funktionfähigkeit des motorischen Nervensystems zulassen. Einfach ablesbar sind so die Stellen an der Wirbelsäule, an denen durch Wirbelfehlstellungen hervorgerufene, so genannte Nervenblockaden [Subluxationen] die freie Impulsweiterleitung zwischen Gehirn und entsprechendem Organ oder Körperregion gestört oder gar unterbrochen sind.  


^ Oben

Scan2: ASYMMETRY [Muskeltonus]

zoom +
Die zweite Messung, die der Muskelspannung,
gibt an, in welchem Bereich bereits die kleinsten Wirbelverschiebungen vorliegen. Der Körper
reagiert hier mit veränderter Muskelaktivität, 
um das Rückenmark zu schützen. Durch die
farbliche Darstellung des Muskeltonus wird der
Rückenschmerz exakt lokalisiert.

^ Oben

Scan3: THERMAL SCAN [Hauttemperatur]

zoom +
Anhand der dritten Messung, die der Hauttemperatur entlang der Wirbelsäule, können weitere Störungen des Nervensystems festgestellt werden. Da das Gehirn über abgedrückte Nerven nur eingeschränkt oder keine Impulse mehr senden kann, wird die Funktion der Organe und Körperteile mehr und mehr beeinträchtigt.
Mit erhöhter Blutzufuhr reagiert der Körper auf Reizungen und Entzündungen.
^ Oben

Ergebnisbericht & Behandlungsplan

Die Bedeutung jeder WIRBELSÄULENMESSUNG wird Ihnen in Ihrem Ergebnisbericht durch uns in deutscher Sprache eingehend erklärt.
Anhand dieses Untersuchungsberichts erstellen wir Ihren individuellen Behandlungs-Plan und gehen mit Ihnen alle speziellen Anordnungen durch, die Sie brauchen, um die besten und schnellstmöglichen Voraussetzungen für eine Heilungsmöglichkeit zu erhalten. Alle Unterlagen erhalten Sie auch mit nach Hause.
Darüber hinaus stellt Ihr erster SCAN eine Basis für die zukünftigen Messungen dar, so dass wir Ihren Fortschritt genau verfolgen und sehen können, wie Ihre Wirbelsäule korrigiert und Ihr Nervensystem wieder besser funktioniert. Der Gebrauch des "Insight Millennium Subluxation" Computer Scan ist daher wesentlich genauer als sich nur darauf zu verlassen, wie Sie sich an einem bestimmten Tag "fühlen". Veränderungen können einfach an Farbveränderungen abgelesen werden.
^ Oben
.   
Programmierung: tsed